Die Präsentation ausgewählter Nutzungskonzepte für den Essigturm in Brilon MM3.1 
findet am 06.04.2016 in Brilon statt.

Auszug aus der Aufgabenstellung: "Ein mittelständisches Unternehmen, das derzeit in Brilon ansässig und im Bereich Elektrotechnik tätig ist, trägt sich mit dem Gedanken das Gewerbegrundstück samt Essigturm zu erwerben, um darauf einen Neubau von Produktions-, Entwicklungs- und Verwaltungsflächen zu realisieren. Das Industriebaudenkmal «Essigturm» soll dabei in jedem Fall die Rolle eines zeichenhaften Adresspunktes und Eingangsbauwerks übernehmen."

Link zur Fotogalerie (Präsentation in Brilon am 6.4.2016) 

Presseecho WAZ (26.2.2016)

Link zur Aufgabenstellung