Aussichtsplattform
Micro House
MM7_MicroHouse_1.jpg

Aufgabenstellung

MM7_MicroHouse_2.jpg

Aufgabenstellung

Felten_1.jpg

Fabian Felten

Felten_2.jpg

Fabian Felten

Felten_3.jpg

Fabian Felten

Felten_4.jpg

Fabian Felten

Sarak_1.jpg

Selin Sarak

Sarak_2.jpg

Selin Sarak

Sarak_3.jpg

Selin Sarak

Sarak_4.jpg

Selin Sarak

Vitt_1.jpg

Ruben Vitt

Cradle to Cradle Micro House

Der Bausektor liefert mit 60% die größten Abfallaufkommen jährlich. Überwiegend wandert dieser Abfall auf direktem Wege auf Mülldeponien oder wird minderwertig als Straßenfüllmaterial verwendet. Gleichzeitig werden immer hochwertigere Baumaterialien eingesetzt, um den Energiestandard einzuhalten. Dabei tritt die Energie zur Herstellung der Materialien, die sogenannte „Graue Energie“ meist in den Hintergrund.
Zudem bleibt überwiegend immer noch der Umgang mit den nach dem Abriss freiwerdenden Ressourcen unbeachtet.

Aufgabe ist es ein Micro House zu entwerfen. Es kann Ihnen als Wohnraum auf dem Campus am Hardter Berg dienen oder z.B. als Ferienhaus an einem Ort Ihrer Wahl stehen.
Dieses Micro House soll sowohl energetisch autark sein, als auch der Umwelt nicht schaden. Es muss nach dem Ende seiner „Lebenszeit“ zu 100 % recyclebar bzw. wiederverwendbar sein.

Das bedeutet:
Die Verwendung von recyclebaren Materialien oder Recycling-materialien bzw. natürlichen Materialien
Kein Anschluss an das örtliche Wasser- oder Stromnetz
Alle Verbindungen, bzw. Fügungen sind ausnahmslos rückbaubar (keine geklebten, oder geschweißten Verbindungen).
Kein Material oder sonstige Ressource darf in einer linearen Verbrauchswirtschaft geführt werden.
Der natürliche Wasserkreislauf muss respektiert werden
Das Haus und seine Nutzung produzieren keinen Abfall

Ausstattung:
Das Micro House bietet mit ca. 20 Quadratmetern einen kontemplativen Rückzugsort - ein Ort zum Denken, Studieren und sich Konzentrieren - oder ein Ort des Entspannens und Erholens.
Arbeitsplatz und/oder Essplatz
Schlafgelegenheit für zwei Personen
Küchenzeile mit Kochfeld und Spüle
Sanitärzelle mit Dusche, Waschtisch und Komposttoilette
Das Micro House ist beheizbar, also auch gedämmt.